SPD Ortsverein Kirchlengern und interessierte Bürgerinnen und Bürger auf Besuch im Landtag

von Elena Strehle

c/o: Gaby Arndt

Kirchlengern. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Kirchlengern reisten mit einigen Bürgerinnen und Bürgern aus dem Kreis Herford an und besuchten die Landtagsabgeordnete Angela Lück an einem Plenartag im Landtag NRW.

Nach einer abenteuerlichen Stadtrundfahrt durch die Baustelle auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring in Düsseldorf, sie ist eine der 10 teuersten Straßen Deutschlands, und dem anschließenden Besuch der Altstadt traf die Gruppe gut gelaunt im Landtag ein.

Der Besucherdienst informierte die Gruppe über die Arbeit des Parlaments. Danach ging es auf die Besuchertribüne des Plenarsaals. Dort nahmen die Gäste an einer Plenarsitzung teil. Anschließend begrüßte Angela Lück sie in einem der Sitzungssäle des Landtags.

Eine bunte Palette Themen, von der Bildung über Petitionen, Straßenausbaubeiträgen, Pflege und Frauenquoten wurden während der einstündigen munteren Gesprächsrunde diskutiert. "Danke für die vielfältigen anregenden Beiträge! Es ist immer schön, wenn Menschen aus der Heimat mich an meinem Arbeitsplatz in Düsseldorf besuchen kommen", freute sich Angela Lück abschließend.

Zurück