News Archive März 2016

Land treibt Kita-Ausbau voran

Von Gaby Arndt

Herford/Düsseldorf: Die nordrhein-westfälische Landesregierung treibt den Ausbau von Plätzen im Ü3-Bereich weiter voran. Familienministerin Christina Kampmann kündigte an, 100 Millionen Euro im Rahmen eines Investitionsprogramms zur Verfügung zu stellen. Alle Jugendämter in NRW haben damit die Möglichkeit, Fördermittel für die Schaffung neuer Kindergartenplätze zu beantragen.

Weiterlesen …

Newsletter 2. Ausgabe März 2016

Von Charlotte Bents

Liebe Leserinnen und Leser,

pünktlich zu Ostern gibt es noch etwas Lesestoff mit den aktuellen politischen Geschehen in Düsseldorf und Herford - bevor es dann in hoffentlich erholsame Feiertage  geht!
Letzte Woche waren im nordrhein-westfälischen Landtag wieder Plenartage, viele wichtige Abstimmungen und Diskussionen standen an: Neben den innenpolitischen Themen, wie der steigenden Kriminalität und der sogenannten Schleierfahndung, waren auch der Mindestlohn und die kulturelle Vielfalt in der Wirtschaft Themen im Landtag. Zum Pflegeberufegesetz habe ich im Plenum geredet.
 
Auch in meinem Wahlkreis war wieder einiges los. Ich durfte bei der Gründung der neuen Juso-AG in Kirchlengern dabei sein, das Denkwerk in Herford besuchen und - wie jedes Jahr mit Freude erwartet - die roten SPD-Ostereier vor Firmen und Märkten verteilen.

 
Viel Spaß beim Lesen! Anregungen und Wünsche nehme ich natürlich auch gerne entgegen: info@angela-lueck.de.

Frohe Osterfeiertage!

 

Hier geht`s zur aktuellen Ausgabe!

Weiterlesen …

Angela Lück (MdL): „Die neuen Kita-Zahlen sind eine Erfolgsmeldung für NRW“

Von Charlotte Bents

Löhne/Bünde. Zu den von der Landesregierung veröffentlichten Zahlen zur Zunahme der Betreuungsplätze für unter- und überdreijährige Kinder erklärt die heimische Landtagsabgeordnete Angela Lück (SPD):

„Für das Kindergartenjahr 2016/2017 haben die Jugendämter circa 18.500 Betreuungsplätze mehr gemeldet als im vergangenen Jahr. Der Zuwachs ist damit doppelt so hoch wie im letzten Jahr. Das ist ein enormer Erfolg für unser Land und für die rot-grüne Landesregierung."

Weiterlesen …

Landtagsabgeordnete Angela Lück sucht eine Vertretung

Von Gaby Arndt

Kreis Herford. Wie sieht eigentlich der Alltag eines Abgeordneten im Landtag aus? Was passiert im Plenum oder bei einer Fraktionssitzung? Und: kann ich da auch mal mitreden? Einfache Antwort: Ja, denn auch in diesem Jahr tauscht die SPD-Abgeordnete Angela Lück ihren Arbeitsplatz im nordrhein-westfälischen Landtag mit einem Jugendlichen aus ihrem Wahlkreis. Der Jugendliche erhält drei Tage einen praktischen Einblick in die demokratischen Entscheidungsprozesse eines Landesparlamentes und die politische Arbeit eines Abgeordneten. Interessierte Jugendliche zwischen 16 bis 20 Jahren können sich bis zum 29. März für den diesjährigen Jugend-Landtag vom 23. bis 25. Juni bewerben.

 

Weiterlesen …

Newsletter März 2016

Von Charlotte Bents

Liebe Leserinnen und Leser,

der Winter ist fast schon vorbei und der Frühling klopft schon an der Tür!
Während der Plenartage in der vergangenen Woche war die Flüchtlingssituation auch weiterhin eines der Themen im Landtag, insbesondere die Finanzierung und Integration standen im Fokus.
Mit der Regelung zur Leiharbeit, der personellen Besetzungen von Polizei und Justiz und einem ersten Entwurf zum Landesnaturschutzgesetz gab es wieder genügend Reibungspunkte zwischen den Koalitionen. In meinem neuen Newsletter habe ich Ihnen daher einige der wichtigsten TOPs und Nachrichten aus dem Plenum und meinem Wahlkreis zusammengestellt!
 
Viel Spaß beim Lesen! Anregungen und Wünsche nehme ich natürlich auch gerne entgegen: info@angela-lueck.de

Ihre Angela Lück

Hier geht`s zur aktuellen Ausgabe!

Weiterlesen …